Der HSV Bad Kleinen e.V. besteht seit 1977 und hat sich zum Ziel gesetzt, die Gesundheit und Lebensfreude aller Mitglieder zu fördern.

Verein

Dieser Zweck wird insbesondere verwirklicht durch

  • die Förderung der Gesundheit und Lebensfreude von Mensch und Hund
  • die Schaffung von vielfältigen Möglichkeiten der sinnvollen und attraktiven Freizeiterholung durch Sport mit dem Hund
  • die Förderung der Ausbildung von Schutz- und Gebrauchshunden aller Art
  • die Zusammenarbeit mit den diensthundehaltenden Behörden und Firmen in der Ausbildung von Schutz-, Fährten- und Begleithunden, welches gleichzeitig ein Beitrag zur allgemeinen Sicherheit der Bevölkerung darstellt
  • den Einsatz für die breite Mitarbeit der Jugendlichen und Unterstützung der Entwicklung junger Menschen beim Sport mit dem Hund,
  • die Förderung des Umweltschutzes, der menschlichen Naturverbundenheit, dem Tierschutz und der Tierseuchenbekämpfung

Vorstand

1. Vorsitzende:
Anika Scharfschwerdt, Tel.: 0176 - 20 84 60 48

2. Vorsitzende:
Antje Trojovsky, Tel.: 0162 - 7 91 23 14

Kassenwartin:
Gabriele Bachmann-Morawiak, Tel.: 0171 - 4 53 10 05

Jugendwart:
Norman Bank, 0170 - 2 33 51 25

 

Gesamtmitgliederzahl: 34 im Alter von 14 bis 60 Jahre

Öffentlichkeitsarbeit: Stefan Paus, Email: paus.stefan@t-online.de

 

 


Ausbilder

  • Gabriele Bachmann-Morawiak
  • Anika Scharfschwerdt
  • Caroline Scheinhardt
  • Antje Trojovsky

Beiträge

Für Vollmitglieder: 90,- Euro (Jahresbeitrag)

Für Auszubildende, Langzeitarbeitslose: 60,- Euro (Jahresbeitrag)

Für Schüler, Ehepartner/Partner: 36,- Euro (Jahresbeitrag)

Einmalige Aufnahmegebühr: 50,- Euro

Downloads des HSV Bad Kleinen e. V.