Wissenswertes über uns...

Der HSV Bad Kleinen e.V. besteht seit 1977 und hat sich zum Ziel gesetzt, die Gesundheit und Lebensfreude aller Mitglieder zu fördern.

Verein

Dieser Zweck wird insbesondere verwirklicht durch

  • die Förderung der Gesundheit und Lebensfreude von Mensch und Hund
  • die Schaffung von vielfältigen Möglichkeiten der sinnvollen und attraktiven Freizeiterholung durch Sport mit dem Hund
  • die Förderung der Ausbildung von Schutz- und Gebrauchshunden aller Art
  • die Zusammenarbeit mit den diensthundehaltenden Behörden und Firmen in der Ausbildung von Schutz-, Fährten- und Begleithunden, welches gleichzeitig ein Beitrag zur allgemeinen Sicherheit der Bevölkerung darstellt
  • den Einsatz für die breite Mitarbeit der Jugendlichen und Unterstützung der Entwicklung junger Menschen beim Sport mit dem Hund,
  • die Förderung des Umweltschutzes, der menschlichen Naturverbundenheit, dem Tierschutz und der Tierseuchenbekämpfung

Vorstand

1. Vorsitzender:
Norman Bank, Tel.: 0170 - 2 33 51 25

2. Vorsitzende:
Kathrin Anders, Tel.: 0162 - 2 83 14 85

Kassenwart:
Gabriele Bachmann-Morawiak, Tel.: 0171 - 4 53 10 05

Jugendwart:
Annemarie Thede, Tel.: 0173 - 4 65 09 66

 

Gesamtmitgliederzahl: 60 im Alter von 16 bis 75 Jahre

Öffentlichkeitsarbeit: Stefan Paus, Email: paus.stefan@t-online.de

Trainer im Verein

  Sparte Kontakt
Gabi Bachmann Morawiak Basisausbildung, Hoopers, Rally-Obedience 0171 - 4531005
Marion Buck Hoopers 0174 - 9083132
Anika Scharfschwerdt Rally-Obedience 0176 - 20846048
Caroline Wehr Basisausbildung, Vorbereitung Begleithundeprüfung 0173 - 2076825
Antje Kühn Mantrailing 0162 - 7912314
Antje Conrad Mantrailing (Anwartschaft) 01590 - 1962767
Kathrin Anders Wasserarbeit 0162 - 2831485
Birgit Paus Wasserarbeit 0151 - 67120166
Stefan Paus Wasserarbeit 0175 - 1931331

Beiträge

Für Vollmitglieder: 80,- Euro (Jahresbeitrag)

Für Auszubildende, Langzeitarbeitslose, Studenten, Mitglieder in Elternzeit: 50,- Euro (Jahresbeitrag)

Für Schüler (bis zum vollendeten 18. Lebensjahr), Ehepartner/Partner: 30,- Euro (Jahresbeitrag)

Einmalige Aufnahmegebühr: 50,- Euro